Unsere Angebote für Euch



Wunder der Lebenskraft

Erlebnisseminar für Lebenskraft und mystische Erfahrung

Ziel dieses Workshops ist es, die Lebenskraft und damit auch die Selbstheilungskräfte sowie das Licht der Teilnehmer deutlich anzuheben. Es kommt vor, dass durch die erhöhten Selbstheilungskräfte Menschen auf normalem Wege kaum mehr krank werden.

Dazu führen wir die Teilnehmer in stark erweiterte Bewusstseinszustände, die wir “religiöse Trance” nennen. In diesen Zuständen wird die Tür zur eigenen Seele sehr weit geöffnet, wodurch Heilung auf seelischer Ebene mit Hilfe göttlicher Gnade sehr viel leichter möglich ist als sonst. Durch die Heilung wird das mystische Feuer im Menschen gestärkt, es werden tiefe spirituelle Erfahrungen möglich, wie sie Mystiker aller Religionen beschrieben haben. Das innere Feuer reinigt den Menschen. Dabei können alte Wunden und Verletzungen der Seele zutage treten und Stück für Stück geheilt werden, oft innerhalb kürzester Zeit.

Dadurch erfährt der Mensch vermehrten inneren Frieden und erlangt als Resultat mehr Freiheit, inneres Licht und Selbstbestimmtheit im Leben.

Steigt das Licht im Menschen an, beginnt er sein volles Potenzial als Mensch mehr und mehr zu leben, wozu auch die natürlichen Fähigkeiten der Hellwahrnehmungen gehören. Medialität, Aura-Sehen und die Wahrnehmung des Schutzengels und des Geistführers werden möglich. In diesem Workshop geht es nicht um Philosophien, sondern darum, selbst zu erfahren, um echtes Wissen zu erlangen. Erreicht die Lebenskraft ihren dynamischen Zustand, wird sie in Indien “Kundalini” genannt.

Voraussetzung: keine - offen für alle Interessierten Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Bei Ausbuchung Eintrag in Warteliste möglich. Dauer: 2 Tage
Gebühren: 205 EUR
Seminarleitung: Stephan Petrowitsch und Carola Vogler

 


...zur Zeit leider keine geplante Veranstaltung.



Wunder der Lebenskraft

Erlebnisseminar für Lebenskraft und mystische Erfahrung

Ziel dieses Workshops ist es, die Lebenskraft und damit auch die Selbstheilungskräfte sowie das Licht der Teilnehmer deutlich anzuheben. Es kommt vor, dass durch die erhöhten Selbstheilungskräfte Menschen auf normalem Wege kaum mehr krank werden.

Dazu führen wir die Teilnehmer in stark erweiterte Bewusstseinszustände, die wir “religiöse Trance” nennen. In diesen Zuständen wird die Tür zur eigenen Seele sehr weit geöffnet, wodurch Heilung auf seelischer Ebene mit Hilfe göttlicher Gnade sehr viel leichter möglich ist als sonst. Durch die Heilung wird das mystische Feuer im Menschen gestärkt, es werden tiefe spirituelle Erfahrungen möglich, wie sie Mystiker aller Religionen beschrieben haben. Das innere Feuer reinigt den Menschen. Dabei können alte Wunden und Verletzungen der Seele zutage treten und Stück für Stück geheilt werden, oft innerhalb kürzester Zeit.

Dadurch erfährt der Mensch vermehrten inneren Frieden und erlangt als Resultat mehr Freiheit, inneres Licht und Selbstbestimmtheit im Leben.

Steigt das Licht im Menschen an, beginnt er sein volles Potenzial als Mensch mehr und mehr zu leben, wozu auch die natürlichen Fähigkeiten der Hellwahrnehmungen gehören. Medialität, Aura-Sehen und die Wahrnehmung des Schutzengels und des Geistführers werden möglich. In diesem Workshop geht es nicht um Philosophien, sondern darum, selbst zu erfahren, um echtes Wissen zu erlangen. Erreicht die Lebenskraft ihren dynamischen Zustand, wird sie in Indien “Kundalini” genannt.

Voraussetzung: keine - offen für alle Interessierten Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Bei Ausbuchung Eintrag in Warteliste möglich. Dauer: 2 Tage
Gebühren: 205 EUR
Seminarleitung: Stephan Petrowitsch und Carola Vogler

 


...zur Zeit leider keine geplante Veranstaltung.



Wunder der Lebenskraft

Erlebnisseminar für Lebenskraft und mystische Erfahrung

Ziel dieses Workshops ist es, die Lebenskraft und damit auch die Selbstheilungskräfte sowie das Licht der Teilnehmer deutlich anzuheben. Es kommt vor, dass durch die erhöhten Selbstheilungskräfte Menschen auf normalem Wege kaum mehr krank werden.

Dazu führen wir die Teilnehmer in stark erweiterte Bewusstseinszustände, die wir “religiöse Trance” nennen. In diesen Zuständen wird die Tür zur eigenen Seele sehr weit geöffnet, wodurch Heilung auf seelischer Ebene mit Hilfe göttlicher Gnade sehr viel leichter möglich ist als sonst. Durch die Heilung wird das mystische Feuer im Menschen gestärkt, es werden tiefe spirituelle Erfahrungen möglich, wie sie Mystiker aller Religionen beschrieben haben. Das innere Feuer reinigt den Menschen. Dabei können alte Wunden und Verletzungen der Seele zutage treten und Stück für Stück geheilt werden, oft innerhalb kürzester Zeit.

Dadurch erfährt der Mensch vermehrten inneren Frieden und erlangt als Resultat mehr Freiheit, inneres Licht und Selbstbestimmtheit im Leben.

Steigt das Licht im Menschen an, beginnt er sein volles Potenzial als Mensch mehr und mehr zu leben, wozu auch die natürlichen Fähigkeiten der Hellwahrnehmungen gehören. Medialität, Aura-Sehen und die Wahrnehmung des Schutzengels und des Geistführers werden möglich. In diesem Workshop geht es nicht um Philosophien, sondern darum, selbst zu erfahren, um echtes Wissen zu erlangen. Erreicht die Lebenskraft ihren dynamischen Zustand, wird sie in Indien “Kundalini” genannt.

Voraussetzung: keine - offen für alle Interessierten Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl! Bei Ausbuchung Eintrag in Warteliste möglich. Dauer: 2 Tage
Gebühren: 205 EUR
Seminarleitung: Stephan Petrowitsch und Carola Vogler

 


...zur Zeit leider keine geplante Veranstaltung.